h technologie

m h technologie

Technologie

Technik auf aktuellem Stand spielt in der modernen Zahnmedizin eine große Rolle. Mit ihrer Hilfe können sowohl die Diagnostik – die Basis für die Qualität der Behandlung – als auch die Therapie selbst oftmals einfacher, schneller, schonender und erfolgreicher durchgeführt werden.

An dieser Stelle können Sie einen Eindruck von den Vorteilen technischer Geräte und Verfahren gewinnen.

3D-Röntgen/DVT

Eine Steigerung der Vorhersagbarkeit und Sicherheit in den Bereichen Implantologie, Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) und Parodontologie erzielen wir durch 3-dimensionalen Darstellung der Kiefer- und Zahnstrukturen mit unserem dentalen digitalen Volumentomographen.

Computernavigierte Implantologie

Die 3D-Röntgeninformationen können mit einem digitalen Abdruck bzw. Scan (CEREC) zusammengeführt werden und somit zur genauen Planung der späteren Versorgung verwendet werden. Im Anschluss wird eine genauen Bohrschablone für maximale Sicherheit und Ästhetik hergestellt. Zu Computernavigierte Implantologie

Piezosurgery

Besonders schonende Bearbeitung von Knochen in der Implantologie durch Ultraschall. Zu Piezosurgery

Lupenbrille

Wir arbeiten alle ausschließlich mit Lupenbrillen zur Sicherung der Qualität im Rahmen der Diagnostik und Therapie.

Operations-Mikroskop

Bis zu 25-fache Vergrößerung und Ausleuchtung mit Xenon-Licht ermöglichen ganz genaues Arbeiten in den Bereichen Endodontie und Mikrochirurgie.

Zebris/Gesichtsbogen

Störungen im Kausystem können Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen oder Zähneknirschen hervorrufen – man spricht heute von „craniomandibulärer Dysfunktion“ (CMD). Mit der Funktionsanalyse gehen wir den Ursachen auf den Grund. Dabei nutzen wir das computerunterstützte Zebris-System der Firma Schütz Dental. Zu Funktionsdiagnostik

Air-Flow

Diese Technik kommt bei der Zahnreinigung (Prophylaxe) und in der Ästhetischen Zahnmedizin zum Einsatz. Mit einem Wasser-Glycin-Strahl (Glycin ist eine natürliche Aminosäure) werden Ihre Zähne und Zahnzwischenräume wirkungsvoll und schonend gereinigt, Auflageverfärbungen durch Rotwein, Nikotin, Tee und Kaffee lassen sich ebenfalls beseitigen.

Dentale Fotografie

Bei komplexen ästhetisch relevanten Behandlungen fertigen wir zunächst einen Fotostatus nach den Richtlinien der DGÄZ an, bei dem die Zähne und Ihr Lächeln fotografiert werden. Dies ermöglicht eine genaue Planung Ihrer Behandlung, es gehen keine Informationen über Ihre individuellen Charakteristiken verloren. Diese Information nutzt z. B. der Zahntechniker zur harmonischen Gestaltung des Zahnersatzes passend zu Ihrem Gesichtstyp. Zudem dokumentiert dies Befunde gegenüber Kostenerstattern.

Invisalign®

In Zusammenarbeit mit ADENTICS Pro Connect aus Berlin verwenden wir unsichtbare Schienen (sog. Aligner) zur Korrektur von Zahnfehlstellungen.

Hygienestandards

Wir führen die Sterilisation nach den aktuellen Vorgaben des Robert-Koch-Institutes und gemäß des Medizinproduktegesetzes (MPG) durch. Denn eine einwandfreie Hygiene aller Behandlungsschritte und Geräte ist für Ihre Gesunderhaltung und den Heilungserfolg wichtig.

CEREC 4.4 und Omnicam

Eine kleine 3D-Kamera wird genutzt, um Ihre Zähne im Mund aufzunehmen. Am Computer wird der Zahnersatz (Vollkeramik) virtuell konstruiert und anschließend in derselben Sitzung gefräst, fertiggestellt und eingesetzt. Ganz ohne Abdruck, Provisorium und 2. Termin! Zu CEREC

Intraorale Kamera

Mit der intraoralen Kamera fertigen wir Aufnahmen innerhalb Ihres Mundes an und zeigen sie Ihnen direkt am Monitor. Dadurch erweitern wir unsere Beratungsmöglichkeiten, da wir unsere Befunde und Behandlungsalternativen „live“ mit Ihnen besprechen können.

Materialien

Wir verwenden nur Materialien und Medizinprodukte namhafter internationaler Hersteller!

  • Focus Regiosiegel 2017 Zahnarzt Luebeck
    Dr. Jens C. Rathje
  • Leading Implant Center

zm1 logo mobil

Ästhetische Zahnmedizin & Oralchirurgie
DRES. RATHJE | Markt 1 | 23552 Lübeck
Telefon 0451 - 73 777
willkommen@zm1.de

Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

  • dgaz
  • dgzmk
  • dgi
  • dget
  • apw
  • studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde e. B.
  • BDO
  • DGkiz
  • DGZ

zm1 logo mobil