3D-Röntgen für CEREC-Anwender

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

wie bei jeder Röntgenuntersuchung gilt auch bei der Anwendung der DVT grundsätzlich das ALARA-(As low as reasonably achievable-)Prinzip, das heißt, dass die Anwendung mit der für die Fragestellung geringst möglichen Strahlendosis bei gleichzeitig suffizienter Abbildungsqualität zu erfolgen hat.

Beim ORTHOPHOS SL 3D können je nach klinischer Fragestellung, ob Implantat, Wurzelbehandlung, parodondale Knochenverluste oder Weisheitszähne, unterschiedliche 3D-Volumina (8 x 8cm, 5 x 8cm und 5x 5,5cm) mit oder ohne HD-Modus ausgewählt werden. So gelangen wir stets zu exzellenten Aufnahmen bei möglichst geringer Strahlendosis. Die Daten werden Ihrem Patienten auf einer DVD mit dem Sidexis Viewer mitgegeben; können alternativ aber auch als Dicom mit jeder Betrachtungssoftware ausgelesen werden.

Für CEREC-Anwender ist die DVT mit einem Sirona-Gerät besonders interessant: CEREC und Röntgendaten werden in der GALILEOS Implant Software zusammengeführt. Die Implantate werden in Ruhe geplant und in einer Bohrschablone mit Tiefenstopp umgesetzt. Ob diese über Ihre CEREC MC X oder CEREC MC XL Premium Package Schleifeinheit kostengünstig und innerhalb von 1 Stunde inhouse gefräst wird (CEREC Guide 2) oder bei SICAT zentral gefertigt (SICAT OPTIGUIDE oder DIGITALGUIDE) werden soll, entscheiden allein Sie.

Alle Wege der Kooperation sind dabei möglich. Wir fertigen gerne die DVT von Ihrem Patienten an oder übernehmen alternativ auch die weitergehende Implantatplanung bis hin zur Navigationsschablone, streng nach Ihren prothetischen Vorgaben, falls Ihnen die Implantatplanungssoftware nicht zur Verfügung steht, Sie aber trotzdem selbstständig bei Ihrem Patienten implantieren möchten.

Den derzeitigen Stand der Wissenschaft und die Anwendungsgebiete über die dentale digitale Volumentomographie können Sie in der S2k-Leitlinie der DGZMK von 2013 nachlesen. 

Herzlichst
Ihr Dr. Jens C. Rathje

  • Focus Regiosiegel 2017 Zahnarzt Luebeck
    Dr. Jens C. Rathje
  • Leading Implant Center

zm1 logo mobil

Ästhetische Zahnmedizin & Oralchirurgie
DRES. RATHJE | Markt 1 | 23552 Lübeck
Telefon 0451 - 73 777
willkommen@zm1.de

Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz

  • dgaz
  • dgzmk
  • dgi
  • dget
  • apw
  • studiengruppe für Restaurative Zahnheilkunde e. B.
  • BDO
  • DGkiz
  • DGZ

zm1 logo mobil